Banner Collegium Polonicum

Collegium Polonicum wird familienfreundlich

Das Collegium Polonicum in Słubice – eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Adam-Mickiewicz-Universität Poznań – will dem Beispiel der Europa-Universität Viadrina folgend „familiengerechte hochschule” werden.

Schon jetzt bietet die deutsch-polnische Institution ein attraktives Angebot für Studierende, Mitarbeiter und Besucher mit Kindern. Auf sie warten in den Büros für studentische Angelegenheiten gemütliche Kinderecken und auf jeder Etage des Gebäudes befinden sich Wickeltische. In der Cafeteria des CP entstand auch eine Kinderspielecke ausgestattet mit einem Tisch und 2 Stühlen und Spielzeug. In der nächsten Zeit soll  ein Eltern-Kind-Raum eingerichtet werden. Der Kauf der Spielsachen wurde durch die freundliche Unterstützung der Viadrina ermöglicht.

Durch diese Tätigkeiten möchte das CP seine Attraktivität für Studierende und Beschäftigte mit Kindern steigern und sie unterstützen, ihr Studium erfolgreich zu absolvieren und nicht aufgrund ihrer familiären Situation abbrechen zu müssen. Den Beschäftigten sollen überdies Rahmenbedingungen geboten werden, dies es ermöglichen, die Arbeit, Lehre und Forschung mit der persönlichen Familiensituation zu vereinbaren.

In den Jahren 2009-2010 fand im Collegium Polonicum die erste Öko-Universität für Kinder in Polen durchgeführt von der Stiftung für das Collegium Polonicum statt.